Strato und Paypal: IPN kommt nicht an

(Kommentare: 13)

Hatte neulich folgendes Problem: Eine eigene PHP-"Shop"-Lösung, bei der man mit Paypal bezahlen kann, nahm die Instant Payment Notification (IPN) von Paypal nicht mehr an. Hatte lange gut funktioniert, aber dann kamen die Meldungen nicht mehr an und die Bestellungen blieben im System auf "nicht bezahlt" stehen.

In (meinen) PHP-Logfiles gab es keine Einträge, offenbar kam der IPN-Request nicht mal beim PHP-Skript an. In den Webserver-Logfiles stand HTTP-Status 503 (HTTP-Fehler 503 Service unavailable) für den Aufruf - aber bei Paypal kam Status 200 an/zurück.

Lösung: Im Strato-Account war unter dem Menüpunkt Sicherheit / Server-side Security ein "Filter gegen Gästebuch-Spam" aktiviert. Habe ihn deaktiviert, dann ging alles reibungslos.
So weit ich das richtig verstehe, blockt dieser filter Requests, von denen er annimmt, sie seien (Gästebuch-) Spam. Siehe auch http://www.wpupdate.de/strato-und-der-503-error.

 

Zurück

Kommentare

Kommentar von AGo |

Hey, vielen Dank für deinen Eintrag! Ich bin heute auf genau diesen "Schutz" ebenfalls reingefallen, ohne deinen Post hätte ich noch Stunden gesucht...

Kommentar von Volker |

DANKE DANKE DANKE !!!!

Kommentar von Christian |

Vielen Dank. Hab mich auch gewundert warum keine IPNs mehr ankommen, aber nun läuft's. Besten Dank.

Kommentar von Axel |

Man hab ich lange gesucht. Das Problem war, dass die IPN messages von der Sandbox ankamen, nur vom Prod system nicht. Vielen Dank für diesen Hinweis!!!!

Kommentar von Kenn |

DANKE! War schon dabei dem Kunden zu erklären, dass er zu einem anderen Hoster wechseln muss.. Vielen dank für diesen wertvollen Tip, wäre ich niemals drauf gekommen.

Kommentar von Tommy |

Dieser Hinweis war meine Rettung. Gleich nach der Deaktivierung wurden miine Kunder erneut benachrichtigt. Jetzt funzt wieder alles.
Danke!

Kommentar von Daniel |

Oh man, tausend Dank.

Kommentar von Martin |

Da habe ich gefühlte 1000 Jahre nach gesucht.
DANKE! DANKE! DANKE!!! :-D

Kommentar von Helmut Bischoff |

Vielen Dank für den super Hinweis.
Dieses IPN Biest lässt sich echt nur schwer bändigen :-)
gut gefunden!

Kommentar von Hamdan |

Hallo , ich habe das Problem, dass nachdem man bestellt hat und mit Paypal zahlen möchte, beim Kunden ein "error pp 1102" ankommt und da steht dann "die Bestellung existiert nicht oder wurde schon bearbeitet " .
Das Geld wird com Kunden abgezogen aber ich kriege keine Nachricht über die Bestellung, sondern lediglich von Paypal das das Geld abgezogen wird.
Ich benutze das Plugin WPPizza

Kommentar von webdecker |

WPPizz klingt nach einem WordPress Plugin. Da kenn ich mich leider gar nicht aus.
Man sollte man googlen, obs was zu "error pp 1102" gibt...

Kommentar von Thomas |

Das nenne ich doch mal hilfreich. Vielen Dank.

Kommentar von Glücklick |

Ich habe eine Paypal Funktion mit IPN programmiert und hatte in der Paypal Sandbox keine Probleme. Als ich live ging, kam aber keine Rückmeldung von Paypal mehr.

Nach einer langen Suche kam ich auf die Idee, dass es an Strato liegen muss und nach kurzem googlen kam ich auf diese Seite.

Es war der richtige Hinweis. Funktion aus und alles läuft so wie es soll. Auch 2016 noch top aktuell

Vielen Dank!

Einen Kommentar schreiben